Detailansicht

20.08.2020 - Buhck Gruppe,

Das ein oder andere Bauprojekt steht in der Buhck Gruppe immer auf dem Programm. Derzeit lässt sich am Standort Liebigstraße bereits „von Außen“ Großes erahnen. Bereits seit Anfang 2019 läuft die Planung eines kompletten Umbaus des Geländes mit neuen Hallen, neuem Bürogebäude und neuen Wegen auf dem Betriebsgelände für die Anlieferer. Entstehen wird ein strategisch wichtiger Standort in der Buhck Gruppe für den Containerdienst und die Gewerbeabfallsortierung. Wie auch heute schon, werden die BAR und die BESTSORT das Gelände größtenteils für sich belegen. Zusätzlich bleiben die AUA und auch HAPKE mit ihrer Verwaltung vor Ort ansässig.

So richtig los ging es im Januar diesen Jahres mit der Abbruchphase, die schnell erledigt war. Und flott ging es weiter: Die neue Halle steht inzwischen fast. Im September startet der Umzug des Anlagenbetriebes. Die BAR-KollegInnen werden bis zur Fertigstellung des neuen Büros in der  weiterhin das charmante Bürogebäude am Billbrookdeich nutzen. Und Sie bekommen Gesellschaft: Im November 2020 werden die Kollegen von AUA und Hapke übergangsweise im Dachgeschoss im Billbrookdeich angesiedelt. Geschäftsführer Markus Horstkötter (BAR), Betriebsleiter Sebastian Vollrath (BAR) und Prokurist Michael Möller (BESTSORT) sind zuversichtlich: „Wir liegen voll im Plan!“

Zurück